Deutsch English

Solaranlagen-Sets




Aufbau einer Inselanlage mit Gleichstrom und Wechselstromverbraucher

Ein Inselsystem zur unabhängigen Stromversorgung mit Sonnenenergie besteht
in der Regel aus folgenden Komponenten:

1. Ein (mehrere) Solarmodul (e)
2. Ein Laderegler
3. Eine (mehrere) Solarbatterie (n)
4. Gleichstromverbraucher (z.B. 12 V DC LED-Leuchtmittel)
5. Ein Wechselrichter , wenn Wechselstrom benötigt wird
6. Wechselstromverbraucher (z.B. 230 V AC Leuchtmittel, TV Gerät)


Das Solarmodul (1) wird mit dem Laderegler (2) verbunden. Die verwendeten zwei Kabel (±)
sollten ausreichend groß dimensioniert sein, um Leitungsverluste zu vermeiden.
Der Laderegler (2) wird mit der Solarbatterie (3) und ggf. mit den Gleichstromverbrauchern (4)
verbunden.  Der Laderegler sollte mindestens 10 % höher dimensioniert werden,
als der m
aximale Strom der Module beträgt.
Die Batterieleitung und die Leitungen zu den Verbrauchern sollten immer eine entsprechende
Sicherung enthalten.
Der Wechselrichter (5) wird immer an die Batterie (3) angeschlossen, niemals direkt an den
Laderegler (2), da es dadurch zur Zerstörung des Reglers kommen kann. Diese Leitung sollte
ebenfalls mit einer Sicherung versehen werden.
An den Wechselrichter (5) können die 230 V AC Verbraucher (6) angeschlossen werden.
Bei der Installation sind die Sicherheitsvorschriften für die Elektroinstallation unbedingt einzuhalten.


Mit diesen Inselanlagen  können Sie Ihre individuelle Energieversorgung aufbauen,
die Sie überall einsetzen können. Alle Anlagen sind nach 3–7 Tagen Ladezeit voll
betriebsbereit. Die Solarbatterien sollten in einem geschlossenen Raum trocken
aufgestellt werden.



MPPTplus+ solar controller

Erleben Sie die Individualität Ihrer Solaranlage!

Mit den neuen Geräten der MPPTplus+ Serie muss das kein Zukunftstraum bleiben.
Sie können per DIP-Schalter Ihren Akku-Typ (Gel, AGM, LiFePO4) auswählen, immer
die aktuellen Betriebsparameter ablesen oder die MPPT-Funktion ein- oder ausschalten.
Über das optionale Zubehör, Touch-Screen FB und Webbox können Sie weitere Einstellungen
an Ihrer Solaranlage vornehmen. Z.B. können die Ladeschlussspannung,
der Tiefentladeschutz-Wert oder die Temperaturkompensation angepasst werden.
Ferner haben Sie die Möglichkeit Ihre Betriebsdaten auf gängigen Speicherkarten zu erfassen
und am PC auszuwerten.
Die Daten und Einstellungen der Webbox können per Smartphone oder PC eingesehen
und geändert werden.




MPPT<i>plus</i><sup>+</sup> Solar-Controller 10A

MPPTplus+ Solar-Controller 10A

 

  • Für Blei-Säure-, Blei-Gel-, Blei-AGM- und LiFePO4-Akkus
  • Solar-Eingangsspannung max. 70 V
  • Automatische Spannungserkennung 12 V/24 V
  • Hoher Wirkungsgrad max. 97 %
  • MPPT-Ladeverfahren: hocheffizient, schnell, batterieschonend
  • Mikroprozessorgesteuerte Ladung
  • Standbyfunktion
  • Geeignet für alle gängigen Solarmodule

 

Art.Nr.: 200035

133,61 EUR

UVP Preis, zzgl. MwSt.

Details

MPPT<i>plus</i><sup>+</sup> Solar Controller 20A

MPPTplus+ Solar Controller 20A

  

  • Für Blei-Säure-, Blei-Gel-, Blei-AGM- und LiFePO4-Akkus
  • Solar-Eingangsspannung max. 70 V
  • Automatische Spannungserkennung 12 V/24 V
  • Hoher Wirkungsgrad max. 97 %
  • MPPT-Ladeverfahren: hocheffizient, schnell, batterieschonend
  • Mikroprozessorgesteuerte Ladung
  • Standbyfunktion
  • Geeignet für alle gängigen Solarmodule

Art.Nr.: 200036

166,39 EUR

UVP Preis, zzgl. MwSt.

Details

MPPT<i>plus</i><sup>+</sup> Solar Controller 30A

MPPTplus+ Solar Controller 30A

 

  • Für Blei-Säure-, Blei-Gel-, Blei-AGM- und LiFePO4-Akkus
  • Solar-Eingangsspannung max. 70 V
  • Automatische Spannungserkennung 12 V/24 V
  • Hoher Wirkungsgrad max. 97 %
  • MPPT-Ladeverfahren: hocheffizient, schnell, batterieschonend
  • Mikroprozessorgesteuerte Ladung
  • Standbyfunktion
  • Geeignet für alle gängigen Solarmodule

 

Art.Nr.: 200037

209,24 EUR

UVP Preis, zzgl. MwSt.

Details

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1